09/09/2010
Erster Unterricht für die "Volunteers"
Unsere fünf deutschen Volunteers sind noch eine weitere Woche auf der Hilltop Farm. Bisher sind sie von Franz und HP unterrichtet worden. Heute stehen sie zum ersten mal als Lehrer vor einer Klasse. Die Schüler kommen aus dem benachtbarten Dorf. 5 Jungs im Alter von 13 - 16 Jahren sind zum Unterricht gekommen.

Ihre Namen lauten Unathi, Siphamandla, Iviwe, Anele und Philasande. Nach der gegenseitigen Vorstellung begann der Unterricht. Das erste Thema: Wikipedia.Tristan fragt jeden Schüler nach seinem Lieblingsfach und auch nach dem, welches er überhaupt nicht mag. Genau nach diesen beiden Fächern soll in der Offline Wikipedia gesucht werden. Es werden kleine Gruppen gebildet. Unsere Bilder zeigen diese bei der Arbeit.

Auf die Frage von HP, weshalb keine Mädchen dabei sind, konnten oder wollten die Jungs nicht antworten. Die Meldung verbreitete sich aber in Windeseile. Fünf Mädchen erschienen in den nächsten 15 Minuten.

Eine besondere Überraschung: Dieser Bericht wurde während des Trainings erstellt und mit den Bildern online gestellt. So konnten die Schüler Ihre Aktion gleich im Internet sehen. Nachdem sie das Resultat begutachtet hatten, gab es dann auch noch Süßigkeiten.
 zurück...