26/07/2009
Austausch der
Linux4Afrika Computer
im St. Ursula Gymnasium
In dieser Woche haben Franz und HP im Pausenraum die alten Rechner ausgetauscht. Mit sieben gespendeten Terminals und TFT Bildschirmen sowie einem neuen Server, die allesamt mit dem aktuellsten Linux4Afrika System ausgesattet sind, steht nun im St. Ursula Gymnasium ein tolles Vorzeige- und Testmodell unserer Lösung. 
---------------------------------

26/07/2009
Fertig gepackt - Computer für Kenia
Drei Paletten mit 50 Computer und TFT Bildschirmen und Zubehör sind gepackt und warten auf den Abtransport. Am kommenden Donnerstag geht die Ladung auf die Reise. Zunächst nach Hamburg, von dort nach Mombasa und weiter nach Nairobi zur St. Scholastica's Academy, wo die Rechner bereits sehnsüchtig erwartet werden. Wir hoffen mit Sr Emily, dass die Computer rechtzeitig zu Beginn des neuen Schuljahres in Nairobi sein werden.
---------------------------------

 

26/07/2009
Andi und Martin sind zurück aus Afrika
Nach stolzen 8000 gefahrenen Rad-Kilometern konnten wir unsere beiden Freunde wieder bei einer kleinen Welcome Party begrüßen. Interessante Geschichten und Geschichten und Geschichten galt es zu erzählen und es wurde ein schöner und langer Abend. Für uns natürlich besonders interessant waren ihre Rechercheberichte über unser Projekt vor Ort. Demnächst hier mal mehr dazu. Vorerst verweisen wir auf die Webseite von Andi und Martin. Da gibt's viel Spannendes zu lesen, auch über Linux4Afrika.

 www.wheelswithinwheels.de

---------------------------------

14/07/2009
From the two youngest workshop participants
Hello,
we, Paul and Marlon, are going to South Africa in September to do a one-year voluntary service. The Organisation that we are working with is called “The Hilltop Empowerment Centre” and is based in the EasternCape region. It will be our task to teach basic computer literacy to young people. As this Organisation thinks about using linux systems instead of costly windows systems for its many computer centers, we are staying here in Freiburg to take part in a seminar about server systems using linux. We have learned a lot and we’re looking forward to make full use of our newly got skills in South Africa. We’ve had a lot of fun and all the other participants are great. Thanks to Linux4Afrika and the Hilltop Centre for giving us such an excellent opportunity!
Marlon and Paul
---------------------------------

 

14/07/2009
Workshopwochende
Am vergangenen Wochenende gaben Mitglieder von FreiOSS eine Einführung in die Linux4Afrika Terminal-Server Lösung. Der Workshop richtete sich in erster Linie an Teilnehmer, die in Afrika das L4A-System einsetzen werden/wollen und bisher über keine, oder wenig Erfahrung mit dem System verfügten. Die Teilnehmer lernten dabei die Oberfläche, die integrierten Programme und Funktionen kennen. Dazu wichtige Maßnahmen für den Second-Level-Support, wie das Zurückziehen eines Backup-Image. Es war ein interessantes Wochenende mit netten Teilnehmern und regem Erfahrungsaustausch. 
 weitere Bilder

----------------------------------