18/08/2009
Tanzania 2009 – Reflexionen über die dreiwöchige Arbeit an den Schulen vom 14.07. - 04.08.09
von Frank Müller (Übersetzung: Christina Stiefel)
Die private Stiftung von Prof. Dr. E. Schwerin „ Schulen in Tanzania“ unterstützt die Entwicklung der Schulen in der Pare Diözese schon seit 2004. Dieses Jahr fuhr ein Team von 4 IT-Spezialisten in die Pare Berge in Nord-Tanzania, nahe der Grenze zu Kenia. Die Hauptaufgabe war, fünf Computerräume in den Schulen der Pare Diözese neu einzurichten. Die Arbeit begann mit einem Rundgang durch die Schulen, um zu sehen, was seit dem letzten Besuch im Mai 2008 geschehen war. Danach beschloss das Team die nächsten Schritte. Die Schulen liegen in einer abgelegenen Gegend in den Bergen, etwa 1600 m hoch. Um in dieses Gebirge hochzufahren, ist deshalb ein Auto mit Vierradantrieb notwendig. Während unseres Besuchs kam der Container aus Deutschland gerade rechtzeitig an, nachdem er ungefähr zwei Monate im Hafen von Dar Es Salaam gestanden hatte, und so war die Ausrüstung zur rechten Zeit da. Die Ausrüstung für die Räume -ein nagelneuer Server für jeden Raum und die notwendigen Netzwerkkarten für jeden Computer mit Boot-Option – waren einige Monate zuvor in Deutschland mit der Hilfe des Linux4Afrika Projekts vorbereitet worden.

 mehr
---------------------------------

05/08/2009
Computer nach Kenia und Malawi unterwegs
Am vergangenen Donnerstag wurden die 3 Paletten mit gespendeten Computer und Zubehör für die St. Scholastica’s Academy in Nairobi von der Spedition abgeholt. Sie werden von Freiburg aus zunächst nach Hamburg und von dort aus mit dem Schiff nach Mombasa verschickt. In Mombasa wird die Fracht dann weiter nach Nairobi transportiert, wo sie hoffentlich noch rechtzeitig zum neuen Schuljahresbeginn eintreffen wird.

Ebenfalls unterwegs sind seit Montag 30 Client-Computer, 2 Server, Monitore (darunter 16 TFTs) und Zubehör für Malawi. Sie werden zunächst ihren Platz in einem Sammelcontainer in Ulm finden. Dieser soll Ende 2009/Anfang 2010 nach Malawi verschickt werden.
---------------------------------