English | Deutsch

© Freya Diepenbrock/Arbeitsstelle der UN-Dekade

20. Februar 2008

Linux4Afrika erhält Auszeichnung als Dekade Projekt der UN-DEKADE 2008/2009

Die Auszeichnungsveranstaltung fand im Rahmen der DIDAKTA 2008 in Stuttgart auf dem neuen Messegelände statt.

Ausgezeichnet wurden im Rahmen der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" herausragende Projekte und wir freuen uns darüber, dass unser Linux4Afrika-Projekt nun zu diesen Projekten gehört.

Die Veranstaltung wurde eröffnet durch die RAP-Schülerband der Hauptschule Innenstadt Tübingen, die eine beeindruckende Vorstellung ihres Könnens bot und uns alle begeisterte.  Anschließend fand die Auszeichnung der einzelnen Projekte statt. Neben einer tollen Urkunde hat Linux4Afrika auch eine wunderschöne Dekade-Fahne und einen Dekade-Stempel erhalten. (Jetzt fehlt uns nur noch ein passender Fahnenmast ;-))

Ganz toll war, dass zu der Auszeichnung auch Tobias vom TBZ Leipzig (unserer "Aussenstelle Leipzig" ) angereist war. Die Leipziger Truppe ist seit Beginn unserer Partnerschaft ja mit großem Einsatz dabei und diese Auszeichnung ist auch für sie eine Anerkennung ihrer Arbeit.